Spendenbutton HP orange 2

Krebstag Mayen am 21. September 2019

Informations- und Dialogveranstaltung für Krebspatienten und Angehörige im Rathaus Mayen

 

Grußworte

Gerti Kunz 7553 hoch„Medizin, Psychoonkologie, Selbsthilfe - ein Netz, das trägt“ - so lautet das Motto des Mayener Krebstages, der am 21. September 2019 im Rathaus Mayen stattfindet. Eine Krebserkrankung ist ein schwerwiegender Einschnitt in das Leben von Patienten und Angehörigen gleichermaßen. Qualitätsgesicherte Behandlung, psychoonkologische Begleitung und die Unterstützung durch Gleichbetroffene bilden ein Netz, das in der oft aussichtslos erscheinenden Lage Halt und Zuversicht vermitteln kann.

Wir laden Sie herzlich zu dieser kostenfreien Informations- und Dialogveranstaltung ein und freuen uns, Sie am 21. September in Mayen begrüßen zu können.

Gerti Kunz
Leiterin des Beratungszentrums Koblenz


Portrait Treis Stand 2018Als Oberbürgermeister der Stadt Mayen habe ich gerne die Schirmherrschaft für den Patiententag der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz übernommen, denn bei
Krebserkrankungen ist die Aufklärung und Information für Betroffene und ihr Umfeld besonders wichtig. Das umfangreiche Programmangebot der Veranstaltung trägt hierzu in wichtiger Weise bei. Ich wünsche der Veranstaltung schon jetzt einen guten Verlauf und rege Beteiligung.

 

Wolfgang Treis
Oberbürgermeister der Stadt Mayen


Programm

  • 09.30 Uhr: Einlass / Möglichkeit zum Besuch der Infostände / Stehkaffee
  • 10.00 Uhr: Eröffnung durch den Schirmherren Wolfgang Treis, Oberbürgermeister der Stadt Mayen und Gerti Kunz, Leiterin des Beratungszentrums
    Psychoonkologie Koblenz der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.
  • 10.15 Uhr: Vortrag „Fatigue: Chronische Erschöpfung nach Krebs – Grundlagen, Ursachen, Therapieoptionen“ - Dr. Michael Maasberg, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie u. Internistische Onkologie; Onkologische Gemeinschaftspraxis Dres. Maasberg/Schmitz/Keller/Gerner, Mayen
  • 11.00 Uhr: Vortrag „Ernährung bei Krebs“ - Lena-Maria Fischer, Apothekerin, Co-Autorin des Ratgebers „Ernährung und Hautpflege bei Krebs“
  • 11.45 Uhr: Vortrag „Bewegung bei Krebs“ - Christian Sowieja, Dipl. Sportwissenschaftler
  • 12.30 Uhr: Mittagspause / Möglichkeit zum Besuch der Infostände / Imbiss
  • 13.15 - 14.30 Uhr: Vertiefende Experten-Workshops zu den Vortragsthemen
    In drei Diskussionsrunden stehen die Referenten des Vormittagsprogramms, die Psychoonkologinnen der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz und Vertreter der Selbsthilfe zu Ihren Fragen Rede und Antwort.

Begleitende Info-Ausstellung:

  • Deutsche ILCO
  • Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz
  • Frauenselbsthilfe nach Krebs
  • Landesamt für Versorgung

 > Zum Veranstaltungs-Flyer