Spendenbutton HP orange 2

Ausflug in einen bunten Tag

Familien des Projektes „Mama/Papa hat Krebs“ der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz besuchten das Gauklerfest in Koblenz

Gauklerfestung MPK 280718Neun Familien des landesweiten Projektes „Mama/Papa hat Krebs“ haben dank der Unterstützung von Café Hahn und Seilbahn Koblenz am vergangenen Samstag eine wunderbare Auszeit beim Gauklerfest auf dem Ehrenbreitstein genossen.
Foto: Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.
Neun Familien des landesweiten Projektes „Mama/Papa hat Krebs“, mit dem die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz Familien begleitet, bei denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist, haben sich nicht von den hochsommerlichen Temperaturen abhalten lassen und eine wunderbare Auszeit vom belastenden Alltag auf der Festung Ehrenbreitstein genossen. Ermöglicht wurde der kostenfreie Besuch des Gauklerfestes am 28. Juli durch das großzügige Engagement von Café Hahn und der Seilbahn Koblenz, die der Krebsgesellschaft für diese Familienaktion Freikarten zur Verfügung gestellt hatten.

Neben speziellen Beratungsgesprächen für betroffene Familien bieten die vier Beratungszentren der Krebsgesellschaft regelmäßig Aktivitäten an, bei denen die Erkrankung der Eltern vorübergehend in den Hintergrund treten und Kraft für den Alltag getankt werden darf. Darüber hinaus haben sowohl Eltern als auch Kinder die Möglichkeit, sich in einer lockeren und entspannten Atmosphäre zu treffen und untereinander auszutauschen.

Um ihnen auch weiterhin solche wertvollen Auszeiten ermöglichen zu können, ist die Krebsgesellschaft auf Sach- und Geldspenden angewiesen, da der gemeinnützige Verein diese nicht aus seinem ohnehin begrenzten Etat finanzieren kann. Wer das Projekt „Mama/Papa hat Krebs“ unterstützen möchte, findet dazu auf dieser Homepage weitere Informationen. Natürlich stehen unsere MitarbeiterInnen unter der Rufnummer 02 61 / 98 86 50 gerne auch zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung.